Navigation

Springe direkt zu

- -

A- A A+

Inhalt in sozialen Netzwerken teilen

Inhaltsbereich

05.11.2015

Berg: 60 Jahre DGB im Saarland – Gemeinsamer Kampf für den Mindestlohn war erfolgreich!

Petra Berg zu 60 Jahre DGB im Saarland

Die SPD-Generalsekretärin Petra Berg sieht eine enge Verbindung zwischen dem DGB und der SPD an der Saar:

Sozialstaat und Arbeitnehmerrechte sind unverzichtbare Grundlage für unsere Gesellschaft. Der DGB Saar hat sie mit erkämpft. Im Oktober 1955 erfolgte die Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes Saar, als Vorläufer des ab Mai 1960 eigenständigen DGB-Landesbezirks Saar. Gemeinsam haben wir für den Mindestlohn gekämpft, der nun durch das SPD-Regierungshandeln Realität wurde. Nur durch den engen Schulterschluss zwischen Gewerkschaften und SPD, ist dieser historische Beschluss für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gelungen.“

Seit sechs Jahrzenten leistet der DGB Saar damit wertvolle Arbeit im Interesse der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen des Landes. Insbesondere im Kampf um soziale Gerechtigkeit und für gute Arbeit hat sich der DGB seit seiner Gründung bis heute als zuverlässiger Partner erwiesen.

„Wir brauchen auch in Zukunft starke Gewerkschaften im Land, damit ‚Gute Arbeit’ auch weiterhin für die Menschen nicht nur eine Worthülse ist, sondern auch mit konkreten Inhalten gefüllt ist. In diesem Sinne gratuliere ich dem DGB Saar zu 60 Jahre erfolgreicher Arbeit und wünsche weiterhin viel Erfolg!“, so Petra Berg abschließend zu diesem besonderen Jubiläum.


Rechter Inhaltsbereich



Termine





Fraktionsnews